Heute sind wir als erstes mit Manatees geschwommen. Bei einer Tour sind wir zuerst eingewiesen wurden, haben unsere Neopren-Anzüge bekommen und sind dann zum Wasser gefahren.

Wir sind gerade losgefahren und die Einweisung von Rhonda lief noch, als direkt vor uns ein Manatee Baby auftauchte. Also sind wir gleich ins Wasser und sind wie Manatees durch das Wasser geschlichen. Alle waren sehr leise und ruhig, um die Tiere nicht zu verschrecken.

Uli war am Anfang sehr aufgeregt – aber nach wenigen Minuten konnten wir jeweils ein Manatee anfassen. Das Baby ist in der Nähe des Bootes lang geschwommen und dann hat Uli am Zeh gespürt, wie das Manatee ihn berührt hat. Es suchte gerade Nahrung.

image

image

image

Hier ein Video um sich das mal vorzustellen: https://goo.gl/photos/r9KocbmvBiWJcuAe9

Danach sind wir in Richtung Orlando aufgebrochen und haben zwischendrin gemütlich an einer Kirche mit unseren Snacks und was vom Chinesen Mittagspause gemacht.

In Orlando haben wir ein Resort – Zimmer direkt neben SeaWorld.
Wie Uli wieder sagt: „Mirko’s Empfehlung“.

@Mirko: Vielen Dank für die Tipps.

Uli ist dann in die Wanne, um sich zu entspannen und ich habe die Anlage erkundet (Grillplatz suchen, Pool erkunden)
Nun haben wir gerade unseren selbstgemachten Salat gegessen und freuen uns morgen auf SeaWorld.

image

image

Geschrieben aus Orlando, Florida, United States.