Baseball und St. Petersburg

Gestern sind wir zuerst zum Baseball. Im Tropicana Field haben die Chicago White Sox bei den Tampa Bay Rays gespielt.
Die Rays haben gewonnen und wir haben jeweils unser erstes Baseball-Spiel gesehen. Wir haben uns mit unseren Völkerball-Kenntnissen und Erläuterungen relativ gut zurecht gefunden. Das Spiel ging 3:2 aus – das ganze aber über ca. 3 1/2 Stunden. Bei soviel Zeit haben wir auch das Stadion erkundet.
Gestern war Dog Day – viele Fans hatten ihre Hunde mit. Sehr lustig, wie die vielen Hunde in der Party-Lounge das Spiel mit verfolgt haben.

image

image

Danach sind wir weiter Richtung Hafen und sind an der Promenade von St. Petersburg entlang spaziert. Wir haben im Vinoy Park von weitem schon sowas wie ein Fest gesehen – es war dann ein Art Festival. Wir kamen am Sonntag 16:58 an – die letzte Band hörte genau um 5 auf. 🙁

Wir sind dann wieder zurück, haben die Sonne genossen und bei einem extrem leckeren Italiener was gegessen.

image